Rollo

MODERNER KLASSIKER UND BLICKFANG

Aktuelle Farben und eine vielseitige Technik machen Ihr Rollo zu einem echten Hingucker. Als Sichtschutz und Sonnenschutz bewährt es sich seit vielen Jahren. Ein Rollo eignet sich für große und kleine Fensterflächen. Es lässt sich an Wand, Decke und auf dem Fensterrahmen montieren. Ist das Rollo geschlossen, schmückt es Ihr Zimmer mit aufregenden Dessins oder gemütlichen Unifarben. Weitere Vorteile:

  • Ein Rollo ist individuell einstellbar. Sie bestimmen, ob und wieviel Fensterfläche unten frei bleiben soll.
  • Komfortable Bedienung, wahlweise mit Mittelzug und Sprungfeder oder über den seitlichen Kettenzug.
  • Auch Dachfenster werden gerne mit einem Rollo versehen.
  • Rollos eignen sich auch für große Anlagen. Die Bedienung kann über eine Seitenkurbel oder eine
    elektrische Steuerung erfolgen – per App oder Sprachbefehl.

Impressionen

Sehen Sie sich in unserem virtuellen Showroom um und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Ein Rollo besteht aus einem obenliegenden drehbaren Rohr (der sogenannten Welle), einer auf der Welle befestigten Stoffbahn und einer Beschwerung am unteren Stoffrand. Die Beschwerung sorgt für einen geraden Fall des Rollo-Stoffes. Sie kann in den Stoff eingenäht oder dekorativ auf den Stoff aufgesetzt werden.  

Bedient wird das Rollo entweder in der Mitte oder an der Seite. Bei der Bedienung in der Mitte wird ein Mittelzug am Beschwerungsstab montiert, über den man das Rollo herunterzieht. Dabei bewegt sich innen eine Feder in der obenliegenden Welle. Der Seitenzug wird dagegen rechts oder links von der Stoffbahn angebracht. Das Öffnen und Schließen erfolgt dann mittels einer Perlkette.  

Rollos lassen sich komplett zuziehen oder in jeder Zwischenstellung arretieren. Für Dachfenster sind zusätzliche Seitenprofile erhältlich, die eine größtmögliche Abdunkelung ermöglichen.

Rollos beschatten senkrecht montierte Fenster und Türen. Dank unserer Fertigung nach Maß lassen sich die Rollos in funktionalen Unifarben oder anregenden gedruckten Stoffen in nahezu allen relevanten rechteckigen Größen bestellen. Das gilt auch für sehr große Glasflächen. 3S Schrader bietet Flächenrollos für Fenster mit einer Breite von bis zu 300 Zentimetern.

Gänzlich einfach gestaltet sich der Einbau in Dachfenster. Lesen Sie das Modell des Dachfensters am Typenschild ab und Sie erhalten den passenden Sonnenschutz. Durch das Typenschild ist kein Messen erforderlich.

 

Neben verschiedenen Farben und Drucken unterscheiden wir Lichtschutz- und Abdunkelungs-Stoffe. Während die Lichtschutz-Stoffe das einfallende Licht mildern und Blendungen vermeiden, sind die Abdunkelungs-Stoffe mit einer rückseitigen Thermobeschichtung ausgestattet, die die UV-Strahlung reflektiert und die Hitze draußen läßt. Das schafft ein angenehmes Raumklima, in dem es sich gut schlafen lässt. Eine Durchsicht nach draußen ist bei diesen Stoffen ist nicht gegeben.

Moderne Funktionsstoffe bieten die Möglichkeit einer rückseitigen Perl-Beschichtung, diese verbessert die Reflexion des Lichtes, um ein Aufheizen der Räume zu vermindern. Alle Stoffe werden aus hochwertigem Polyester gefertigt.

Der Schutzgrad von Stoffen wird über die Höhe der Werte Reflektion (Zurückwerfen des Lichtes), Absorption (Aufnahme des Lichtes) und Transmission (Durchlassen des Lichtes) ermittelt. Stoffe für Lichtschutz haben keine rückseitige Schaumschicht und behalten die Helligkeit des Raumes bei. Sie schützen primär von Blendungen und dienen als Sichtschutz.

Abdunkelungsstoffe hingegen haben eine rückseitige Schaumschicht, die kein Sonnenlicht durchlässt. Damit kommen die Stoffe auf einen Wirkungsgrad bis zu lediglich 1% Licht-Transmission.

Die rückseitige Beschichtung ist in verschiedenen Farben und Stärken erhältlich. Für einen besonders hohen Schutz empfehlen wir eine weiße Rückseite (Teekannen-Prinzip), mit einer unsichtbar eingearbeiteten Schwarzfolie.

Nein, eine totale Abdunkelung ist nicht möglich, da an den Seiten des Rollos kleine Lichtspalte bestehen bleiben. Sie können diesen Effekt aber minimieren, indem Sie zusätzliche Seitenprofile anbringen, die den Stoff zur Wand hin abdichten. Solche Profile sind auch für die Montage im Rahmen von Dachfenstern erhältlich, über die sich die Räume ansonsten besonders stark aufheizen.

Nein. Kommt eine Anbringung an der Wand oder unter der Decke nicht infrage, können kleinere Rollos einfach auf den Fensterrahmen aufgesetzt werden – ohne Bohren oder Schrauben. Die Bedienbarkeit des Fensters bleibt dabei vollständig erhalten. Die Montage ohne Bohren oder Schrauben empfiehlt sich vor allem bei vorhandenen Kunststoff-Fenstern, wo ein Anbohren oft unerwünscht ist oder vom Vermieter nicht geduldet wird.

Soll ein Fenster verschattet werden, das nicht zu öffnen ist, lässt sich das Rollo auch in der Laibung des Fensters dicht am Rahmen montieren.    

Ja, das ist in den meisten Fällen unbedenklich. Grundsätzlich sind Rollos für trockene Innenräume konzipiert. Hierzu gehören auch Badezimmer, wenn die Stoffe vor Spritzwasser geschützt sind. Außerdem sollte das Bad regelmäßig gelüftet werden.

Im Lieferumfang sind – neben dem Rollo – alle Bauteile für die Montage und den Betrieb enthalten. Es kommt fertig zur Anbringung.

Wir empfehlen, den Stoff regelmäßig abzustauben. Kleinen Flecken können Sie mit einem Schwamm und einer neutralen Waschlauge entfernen. Bitte nur vorsichtig reiben. Wichtig: Insektenexkremente sind stark ätzend, sie sollten unverzüglich entfernt werden.

Bei SCHRADER fertigen wir die Rollos genau nach ihren Bestell-Maßen. Ein Kürzen ist nicht notwendig. Sollten sie sich eventuell vermessen haben, fragen Sie bitte nach, ob das Einkürzen im Werk möglich ist. 

Ja natürlich. Die Bedienlänge beträgt im Regelfall zwei Drittel der Stoffhöhe. Wünschen Sie eine längere oder kürzere Bedienung, so geben Sie dies einfach bei der Bestellung an.

Wichtig bei Kindern: Bitte achten Sie auf die Informationen zur Kindersicherung, die jedem Rollo beiliegen.

Lieferfähigkeit unserer Rollostoffe